Initiative für eine gerechte Geburtshilfe in Deutschland - Information, Austausch, Diskussion.
Initiative für eine gerechte Geburtshilfe in Deutschland - Information, Austausch, Diskussion.

Wer die Eltern-Kind-Bindung in Schwangerschaft unterstützen oder mehr darüber erfahren möchte, kann diesen Frühling kostenlos an diesem online-Kongress teilnehmen. Es geht um "entspanntes Eltern-Sein", aber auch Themen wie Geburt und Bildung. Da bleiben keine Wünsche offen - zudem großartige Menschen befragt wurden und ihr Wissen teilen.

 

Erster Eltern-Kind-Bindungs-Kongress - 31.05.-09.Juni 2017 - mit 22 Experteninterviews.

 

Einfach informieren und anmelden unter: www.elternkindbindungskongress.com

 

 

Interview mit den Veranstaltern vom Eltern-Kind-Bindungs-Kongress: Julia und Chris

Die beiden leben eine "bindungs- und bedürfnisorientierte Elternschaft (auch Attachment Parenting), Baby-led weaning, Windel- und Schnullerfrei, Bed-Sharing bzw. Co-Sleeping, (Langzeit-) Stillen, stressfreie Schwangerschaft, selbstbestimmte Geburt, liebevollen (Klein-) Kinderumgang und Freilernen bzw. Unscooling." Sie sehen eine gute Eltern-Kind-Bindung als den "Grundstein für ein intaktes Familienleben".

 

  • GERECHTE GEBURT: Warum sollte man bei dem Kongress mitmachen?

JULIA UND CHRIS: Weil man bei unserem Kongress geballtes wertvolles Wissen rund um das Thema Bindung erhält und Bindung in allen Lebensbereichen wichtig ist. Sehr umfangreich gestalten wir unseren Kongress von der Schwangerschaft, über die Geburt, zum Eltern-Sein bis hin zur Bildung und dem späteren Leben. All die Inhalte stehen in Verbindung miteinander. Wir informieren wie wichtig eine gute Bindung ist, zeigen dazu Wege auf und geben Antworten bei eigenen Bindungsproblemen.

 

  • Worauf freut ihr Euch am meisten?

Wir freuen uns und sind ganz gespannt auf das Feedback unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wir haben sehr viel Energie in dieses große Projekt gesteckt und wollen nun wissen, wie es den Leuten draußen gefällt.

 

  • Ihr schreibt ihr wollt "Eltern helfen" - was genau ist Eure Motivation?

Wir sind uns sicher, dass jeder eine gute Bindung zu seinen Kindern haben möchte. Wir begleiten und unterstützen (werdende) Eltern darin, ihren eigenen Weg zu finden und diesen zu gehen.

 

 

 

 

Stand: 19.07.2017

Besucher seit Juni 2014:

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}